Ihr Schlüssel zum

Informationsfeld

Ihr Schlüssel zum Informationsfeld

TimeWaver Frequency

Akutbehandlung und mehr

Warum ist die richtige Zellmembranspannung wichtig?

Der TimeWawer Frequency ist ein Gerät zur informationsfeldgesteuerten individuellen Frequenztherapie. Es basiert auf den Erkenntnissen der Zellforschung. Die Zellforscher Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom haben herausgefunden, dass durch ein Absinken der Zellmembranspannung nahezu alle Krankheiten entstehen – vom Altern, dem Energieverlust, der Erschöpfung sogar bis hin zu den Zivilisationskrankheiten und Krebs.

Idealerweise hat die Zelle eine Spannung von -70 mV. In diesem Zustand hat sie genug Energie zum Leben. Im Laufe von Krankheitsprozessen verringert sich diese Membranspannung. Bereits bei -40 mV können Entzündungen und Schmerzzustände auftreten. Bei -15 mV beginnt nach den Forschungsarbeiten von Becker und Nordenstrom die Schwelle, ab der die Zelle zur Krebszelle mutieren kann. Soweit der aktuelle wissenschaftliche Stand.

Behandeln mit Frequenzen ist nicht neu

Die Anwendung von feinen Strömen zur Therapie ist nicht neu. Vielleicht haben Sie die Reizstrom-Massage und TENS-Geräte beim Orthopäden, in der Rehaklinik oder in der Physiopraxis bereits kennengelernt?

Im Bereich der Sportmedizin bahnt sich gerade eine Zusammenarbeit zwischen der Firma TimeWaver und dem Institut für Sportwissenschaften der Universität Frankfurt an. Hier steht natürlich neben der Akutbehandlung von Überlastungen und Schmerzen vor allem die schnelle Rehabilitation im Blickpunkt.

Behandeln mit informationsgesteuerten Frequenzen – eine Innovation

Im Gegensatz zu den Reizstrom- und Tensgeräten aus der Orthopädie ist das Besondere an der Frequenztherapie mit dem TimeWaver, dass sie in Echtzeit das Energiefeld des Patienten analysiert und die Frequenzen individuell darauf abstimmt. So wird selbst bei gleichen Symptomen nicht jeder Patient mit den gleichen Frequenzen behandelt.

Die Frequenztherapie mit dem TimeWaver hat das Ziel, die Zellmembranspannung wieder auf ein gesundes Niveau zu bringen. Zum Einsatz kommen dabei bewährte Frequenzfolgen von Dr. Rife, Hulda Clark und Nuno Nina, einem portugiesischen Klinikleiter.

Durch eine gezielte Verbesserung der Zellmembranspannung kann die Zelle wieder in ihre Stärke kommen. Der Körper wird so schneller auf ein höheres Energieniveau gehoben, was einen positiven Einfluss auf Symptome und Krankheiten hat.

Einfache Behandlung zu Hause

Außerdem können wir diese individuellen Behandlungsfrequenzen auf ein Home-Gerät übertragen. Gegen eine kleine Leihgebühr können unsere Patienten die in der Praxis ermittelten Frequenzen zu Hause weiter anwenden, z.B. bis zum nächsten Praxistermin.

Obwohl das Gerät sehr vielseitig und leistungsfähig ist, funktioniert die Bedienung für jedermann verständlich und einfach mit nur drei Knöpfen.

Neben den individuellen Frequenzen enthält der TimeWaver Home bereits eine Fülle von voreingestellten Festprogrammen: Allergie, Arthrose, Tinnitus, Gewichtsregulation, Grippe, Schmerzen u.v.m. Davon können auch noch weitere Familienmitglieder profitieren.

Unsere Erfahrungen mit dem TimeWaver Frequency

In unserer Praxis haben wir mit dem TimeWaver Frequency gute Erfahrungen bei vielerlei Symptomen gemacht, wie z.B. in der Schmerztherapie, bei Fibromyalgie, muskulären Problemen (z.B. Zerrungen), Schulter-Arm-Syndrom, Arthrosen, aber auch bei Migräne, Schlafstörungen oder bei depressiven Phasen.

Die sogenannte „Schulmedizin“ erkennt wegen fehlender Studien in ihrem Sinne die Methode nicht an, auch wenn zahlreiche Patientenberichte und Anwenderstudien eine andere Sprache sprechen.

Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Preuss
Frequenzbehandlung mit dem TimeWaver Frequency
Sie sind interessiert?

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich von mir individuell beraten.


Andere Frequenztherapien

Physiokey-Frequenztherapie

Physiokey-Frequenztherapie

Der Physiokey kommt bei unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung. Erfahren Sie mehr

TimeWaver cardio

TimeWaver cardio

Stress ist messbar! TimeWaver cardio misst auf Grundlage Herzkohärenz, auch bekannt als Herzraten-Variabilitäts-Test (HRV-Test) und ist ein aussagekräftiges Diagnoseinstrument. Erfahren Sie mehr

TimeWaver pro

TimeWaver pro

TimeWaver pro arbeitet computergestützt mit dem Informationsfeld des Patienten. Im Abgleich mit umfangreichen medizinischen Datenbanken analysiert er Hintergründe und Zusammenhänge. Erfahren Sie mehr