Ihr Schlüssel zum

Informationsfeld

Ihr Schlüssel zum Informationsfeld

TimeWaver Pro

Die Medizin der Zukunft?

Der TimeWaver pro ist im Rahmen der Informationsmedizin eine innovative Technologie auf Basis von Mikroelektronik. Computergestützt arbeitet das Gerät ausschließlich mit dem Informationsfeld des Patienten. Ziel ist es, mögliche Hintergründe und Zusammenhänge von Krankheiten zu analysieren und auszubalancieren.

Dabei erfasst der TimeWaver pro das aktuelle Schwingungsmuster eines Patienten und vergleicht es mit umfangreichen medizinischen Datenbanken auf Resonanzphänomene. So ist es möglich zerstörerische Muster zu erkennen. Dies oft lange, bevor daraus ein sichtbarer Schaden entsteht, den dann erst die klassische Schulmedizin mit ihren Methoden erkennen kann.

Diese Fehlsteuerungen werden wie bei einer defekten Computer-Festplatte mit positiven Informationen überschrieben. So kann ein Prozess angestoßen werden, der das Informationsmuster wieder ausbalanciert.

Die Kraft der Schwingungen

Unser Körper besteht aus rund 80 Billionen Zellen, von denen jede einzelne bis zu 100.000 chemisch-elektrische Schaltvorgänge pro Sekunde ausführen kann. Unvorstellbar, aber wahr! Doch die Zellen brauchen dazu nicht nur den erforderlichen Betriebsstoff und die richtige elektrische Spannung, sondern auch Informationen, was zu tun ist. Sonst würde alles im Chaos enden. Man geht heute davon aus, dass diese Informationen in jeder gesunden Zelle als Schwingungsmuster vorhanden sind.

Carlo Rubia hat herausgefunden, dass die uns bekannte Materie nur zu einem milliardstel Teil aus Masse besteht. Den Rest bezeichnen die Physiker als Vakuum. Er bekam für diese Entdeckung 1984 den Nobelpreis. Max Planck formulierte es so: „Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und zusammenhält.“

Forscher wie Prof. Fritz Albert Popp und Dr. Dietrich Klinghardt konnten unter anderem nachweisen, dass gesundheitliche Störungen sehr früh durch ein verändertes Schwingungsmuster auffallen. Es gibt viele Faktoren, die das Schwingungsmuster beeinflussen und uns krank machen können: Energiemangel, psychische Probleme, Allergien, Blockierungen, Narben, Umwelttoxine, Viren, Parasiten usw.

Was die Schulmedizin im Labor messen und im Röntgenbild sehen kann, ist somit nur ein winziger Bruchteil der Realität. Der überwiegende Teil aber ist immateriell und besteht aus Schwingungsmustern der Zellen oder Organe.

Wie funktioniert der TimeWaver pro?

Auf dieser immateriellen Ebene der Schwingungen und Frequenzen arbeitet der TimeWaver pro. Er stellt somit keine Diagnosen in schulmedizinischem Sinne! Vielmehr testet, analysiert und optimiert er Frequenzmuster. Völlig berührungsfrei.

Auf Basis der Analyse gibt der TimeWaver pro einen individuellen Therapieplan vor. Die Therapie besteht aus einer Korrektur der Schwingungsmuster, die im System des Patienten regulierende Prozesse in Gang setzen. Bei Bedarf werden unter anderem auch verschiedene homöopathische oder pflanzliche Mittel wie z.B. Regenaplexe verordnet sowie eine Ausleitungs- und/oder Frequenztherapie eingesetzt.

Diese Art von Energie- und Informationsmedizin ist dabei nicht symptomorientiert, sondern sehr individuell auf den Menschen abgestimmt. Daher kann das gleiche Symptom bei zwei Patienten zwei völlig unterschiedliche Behandlungswege erfordern. Weg von der Leitlinienmedizin hin zur Patientenorientierung!

Wann setzen wir denTimeWaver pro ein?

Wir nutzen den TimeWaver pro nicht nur, um diversen Erkrankungen auf den Grund zu gehen und zu behandeln, sondern auch um Krankheiten vorzubeugen. Die in den Informationsfeldern erzeugte Balance schlägt sich allgemein in einem positiveren Bewusstsein und einem besseren Lebensgefühl nieder. Sie unterstützt den Menschen ganzheitlich in allen wichtigen Lebensbereichen und seinem Umfeld, wie z.B. Gesundheit, Beruf, Psyche, Familie, soziales Umfeld, Wohnraum u.v.m.

Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Preuss
Sie sind interessiert?

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich von mir individuell beraten.


Andere Frequenztherapien

Physiokey-Frequenztherapie

Physiokey-Frequenztherapie

Der Physiokey kommt bei unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung. Erfahren Sie mehr

TimeWaver Frequency

TimeWaver Frequency

Individuell abgestimmte Frequenztherapie mit vielseitiger Anwendung im akuten Bereich. Im Gegensatz zu Reizstrom- und Tensgeräten aus der Orthopädie wird das Energiefeld des Patienten in Echtzeit analysiert und einbezogen. Erfahren Sie mehr

TimeWaver cardio

TimeWaver cardio

Stress ist messbar! TimeWaver cardio misst auf Grundlage Herzkohärenz, auch bekannt als Herzraten-Variabilitäts-Test (HRV-Test) und ist ein aussagekräftiges Diagnoseinstrument. Erfahren Sie mehr